Beifahrer

Mit Ausnahmen ist die Teilnahme eines volljährigen Beifahrers am Training als „stiller Beobachter“ möglich. Die Anzahl der Beifahrer pro Kurs liegt bei höchstens fünf, obliegt aber in jedem Fall dem Ermessen des Trainers. Da der Beifahrer ebenfalls vom Kurs profitiert, erheben wir eine Gebühr von 30,00 EUR. Der Beifahrer erhält eine Sicherheitsweste, welche am Trainingstag auch zu tragen ist, und eine Rabattkarte für ein Fahrsicherheitstraining seiner Wahl im ADAC Fahrsicherheitszentrum Leipzig-Halle. Aus versicherungstechnischen Gründen darf nur der eingeschriebene Kursteilnehmer ans Steuer. Wie vom Teilnehmer selbst ist auch vom Beifahrer ein Anmeldeformular vorort auszufüllen.

Ausnahmen:
Nicht erlaubt ist der Beifahrer in Pkw-Frauen-Trainings, hierbei sollen die angemeldeten Teilnehmerinnen generell unter sich bleiben. Im Pkw-Junge-Fahrer-Training dürfen/müssen lediglich die Begleitpersonen für das „Begleitete Fahren mit 17“ teilnehmen. Für diese Begleiter entfällt die Beifahrergebühr.