Menü

Nutzfahrzeugtraining (>3,5t)

Kontrolle in jeder Situation - Gewicht und Dimension sicher beherrschen im Nutzfahrzeug Training.

Aktuelle Informationen

Bitte beachten Sie: Seit dem 22.11.2021 gilt die 2-G-Regel auch bei uns. Weitere Informationen finden Sie unter Standort.
Wir sind für Sie täglich von 8 bis 18 Uhr am START. Alle verfügbaren Termine für Fahrsicherheitstrainings finden Sie hier

Fahrzeuge jenseits der 3,5 t stellen durch Gewicht und Maße besondere Anforderungen.
Erfahren Sie, wie Sie Gefahrensituationen vermeiden können, in kritischen Situationen den Überblick behalten und richtig reagieren.

Beladung und Ladungssicherheit, Fahrzeugspezifische Besonderheiten, Rangieren, toter Winkel sind weitere Schwerpunkte in unseren Nutzfahrzeug-Trainings.

Mittagsversorgung erfolgt im Haus (kostenpflichtig).

Ziele des Trainings

Vorausschauende und sichere Fahrweise, richtiges Reagieren in kritischen Situationen, Kostenminimierung, Steigerung der Wirtschaftlichkeit, Ausfallzeiten vermeiden.

Zielgruppe

Für alle Fahrer eines Nutzfahrzeugs >3,5 t.

Das Training trägt das DVR-Gütesiegel und ist durch Berufsgenossenschaften (BG) bezuschussbar. Fragen Sie bei Ihrer BG nach.

Trainingsinhalte

  • Ladungssicherung und richtiges Beladen
  • Fahrphysik und –technik in Theorie
  • Richtige Sitzposition, Lenk- und Blicktechnik
  • Rangieren, Rückwärtsfahren und toter Winkel
  • Gefahrenbremsungen auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen
  • Kurven fahren auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen mit Erproben von Notmanövern
  • Ausweichen vor Hindernissen
  • Abschlussgespräch
  • 7,5 h
  • 7 bis 12 Teilnehmer