Menü

BGHM-Pkw-Training

Pkw-Training für Teilnehmer, die eine Bezuschussung der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) erhalten.

Aktuelle Informationen

Wir sind Montag bis Sonntag von 08:00 bis 18:00 für Sie am Start. 

Der Verkehrsübungsplatz ist mit Ausnahme von Feiertagen montags UND donnerstags, 17 - 20 Uhr geöffnet.
Ausnahmen und zusätzliche Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem roten Kasten.

Wir bitten, die Abstandsregelung und Handdesinfektion freiwillig anzuwenden. 

Die Fahrsicherheitstrainingsmaßnahme PKW nach Vorgaben der BGHM vermittelt Grundlagen zu verkehrssicherem Verhalten, Risikobewusstsein und Fahrtechnik. Es werden Theorie, Fahraufgaben und kombinierte Notmanöver mit hohen Fahranteilen umgesetzt.

Lernen Sie Ihren Pkw auch in kritischen Situationen sicher zu beherrschen. Die Verkehrssituationen werden realitätsnah simuliert, erfahrene ADAC Trainer leiten Sie per Funk an, Fahrmanöver souverän zu meistern.

Mittagsversorgung im Haus (kostenpflichtig).

Ziele des Trainings

Vermeidung klassischer Gefahren- und Fehlerquellen im täglichen Straßenverkehr.

Zielgruppe

Nur für Teilnehmer, die eine Bezuschussung der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) erhalten.

Trainingsinhalte

  • Fahrphysik und -technik in Theorie und Praxis
  • Richtige Sitzposition, Lenk- und Blicktechnik
  • Bremsen auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen
  • Ausweichen auf glatter und griffiger Fahrbahn
  • Kurven fahren mit Über- und Untersteuern
  • Vermittlung von umfassenden theoretischen Grundlagen
  • Professioneller Erfahrungsaustausch
  • Abschlussgespräch
  • ohne Dynamikplatte
  • ohne Aquaplaning
  • 7,5 h
  • 8 bis 12 Teilnehmer