Kleintransporter-Training

Zielgruppe:

  • gemischte Altersgruppen
  • Teilnahme mit eigenem Fahrzeug
  • für Firmen und Vereine (gelegentlich Kurse für Privatteilnehmer im Angebot)
  • 7 bis 10 Personen pro Gruppe

Dauer:

  • ca. 8 Stunden (inkl. Mittagspause)

Inhalte:

  • Sensibilisierung für kritische Fahrsituationen und spezifische Fahreigenschaften
  • Ladungssicherung
  • die Einschätzung und Minimierung von toten Winkeln
  • Rangierübungen
  • das Lenken und Bremsen auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen und in Kurven
  • Spritsparendes Fahren
  • keine Dynamikplatte

Für Kleinbusse mit Personenbeförderung ergänzend:

  • Faktor „Insassenanzahl“ (Bremsverhalten, Anschnallpflicht)
  • Nachstellen von Kolonnenfahrten (Absprachen, Fahrverhalten, Überholmanöver, Abstandsverhalten, Bremsversuche)
  • Einflussfaktor Stress früh erkennen und handhaben (Lärm, ablenkende Gespräche, Verantwortung)
  • Hinweise und Problembewusstsein auf Besonderheiten veralteter und neuer Fahrzeugtechnik

Preise:

Montag bis Freitag: 175,00 Euro / 185,00 Euro (ADAC-Mitglied / Nicht-Mitglied)
Samstag/Sonntag/Feiertag:
185,00 Euro / 195,00 Euro (ADAC-Mitglied / Nicht-Mitglied)


Hinweise:

Dieses Training ist förderfähig über die Berufsgenossenschaft.